Beiträge und Gebühren

Mit Stand 01.10.2018 geben wir folgende Beiträge und Gebühren bekannt:

Jahresbeitrag Jugendliche (bis 21. Lebensjahr)     6,50 €
  Ehefrauen   13,00 €
  Frauen   84,00 €
  Männer   84,00 €
Stand-Pauschale Jährlich   62,00€
Aufnahme-Gebühr Jugendliche (bis 21. Lebensjahr)     ———
  Frauen 100,00 €
  Männer 200,00 €
     
Gastschützen 100 m/50 m/25m Stand eine Pappscheiben inclusive   15,00 €
  Luftpistole/Luftgewehr 10 m     5,00 €
  Fallplatten 25 m nach Vereinbarung   15,00 €
  Westernschiessen 25 m Stand   15,00 €
Hinweis: da wir zeitweise Veranstaltungen durchführen, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme vor einem Besuch. Wenn Sie bei uns schießen möchten können Sie sich einen Stand selbst Reservieren.

Aufnahmeantrag-SC-2020

Mit der Beitrittserklärung verpflichtet sich das Mitglied 14 Tage Wirtschaftsdienst und Standaufsicht zu leisten. Die Schießstände sind in einem sauberen ordentlichen Zustand zu verlassen und etwaige Schäden umgehend zu melden. Wir weisen darauf hin, dass jeder Schütze im Wechsel Standaufsicht zu leisten hat. Ohne Standaufsicht kein Schießbetrieb! Das Schießen wird nach den Richtlinien des DSB durchgeführt.  Disziplinen von anderen Verbänden sind nur unter Zustimmung des geschäftsführenden Vorstandes gestattet.

NEU ab 01.01.2021 laut Beschluss der Mitgliederversammlung vom Juli 2020 hat jedes Aktive Mitglied 12 Arbeitsstunden im Jahr zu leisten.  Diese Arbeitszeit bezieht sich nur auf die Pflege, Instandhaltung aller Anlagen rund ums und im Schützenhaus und Sonderveranstaltungen . Nicht geleistete Helferstunden werden mit jeweils 10€ die Stunde berechnet und werden zum 31.12 eines jeden Jahres abgerechnet.  Standaufsicht und Wirtschaftsdienst sind von dieser Regelung nicht betroffen.